Liebescoaching

Was tun Sie, wenn es ein emotionales Ungleichgewicht in der Beziehung gibt?

 

Wenn ein Partner mehr verliebt oder emotional in die Beziehung investiert ist als der andere, kann dies zu einem Ungleichgewicht führen, das als Passion Paradox bekannt ist. Je mehr Liebe der liebende Partner vom anderen will, desto weniger hat der andere Lust zu geben. Dies kann zu ernsthaften Beziehungsproblemen führen und das Wohlbefinden beider Parteien beeinträchtigen.

 

Durch Beziehungscoaching und praktische Beziehungsberatung kann man diese Dynamik umkehren.

 

Selbst Beziehungen, die von zwei gesunden Menschen eingegangen werden, können auf Probleme stoßen. Äußere Faktoren, gesundheitliche Probleme oder veränderte Lebensumstände bei einem oder beiden Partnern können zu Beziehungsproblemen führen.

 

Eine relativ moderne Bedrohung für Beziehungen ist tatsächlich auf romantische Erwartungen und Gründe zurückzuführen.  In der heutigen Welt erwarten wir von unserem Partner, dass er alle unsere zwischenmenschlichen Bedürfnisse erfüllt. Er oder sie muss unser Liebhaber sein, unser Freund und Begleiter, unser Vertrauter und so weiter. Natürlich kann niemand all diese Anforderungen zu 100% erfüllen. Und etwas anderes zu erwarten, ist ein Rezept zum Scheitern.

 

In meinem Coaching-Programm lernen Sie, wie sich die Dinge im Laufe der Zeit verändert haben und wie Sie Lust und Verbindung aufrechterhalten können.

 

Leider lassen es viele viel zu spät sein, die Probleme anzusprechen oder eine Beziehungsberatung und coaching aufzusuchen, und die Trennung ist vielleicht unvermeidlich.

 

Eine Trennung kann eine gute Sache sein, wenn die Beziehung verletzend oder gar missbräuchlich geworden ist. Dies wäre eine Gelegenheit für den missbrauchten Partner, sein Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. In anderen Fällen kann es der Weckruf sein, um die Dinge umzukehren.

 

Trennungs-Coaching hilft Ihnen, durch diese schwierige Zeit zu gehen, oder wenn es die Möglichkeit gibt, die Beziehung wiederherzustellen. Allerdings müssen beide Parteien ihre Rolle in der Trennung akzeptieren und bereit sein, an sich zu arbeiten.

 

Leider sind sich einige von uns nicht bewusst, dass wir ein sehr irreführendes Modell davon tragen, was Liebe ist. Wenn unsere Eltern uns zum Beispiel vernachlässigt haben und/oder nur mit uns gesprochen haben, um ein Fehlverhalten zu korrigieren, denken wir vielleicht, dass eine Person, die uns ignoriert, es sei denn, sie braucht etwas, oder um etwas Gemeines zu sagen, oder um uns herunterzubringen, in Ordnung ist; in Wirklichkeit liebt sie uns oder will uns.

 

Unser Bindungsstil, der in unserer Kindheit entstanden ist, kann Menschen wegstoßen oder ihnen das Gefühl geben, dass sie uns schlecht behandeln können.

 

Weitere traumatische Bindungen verstärken dies, Zyklus für Zyklus. Traumatisches Bonding entsteht als Ergebnis andauernder Zyklen von Missbrauch, in denen die intermittierende Verstärkung von Belohnung und Bestrafung starke emotionale Bindungen schafft, die resistent gegen Veränderung sind.

 

All dies spielt eine wichtige Rolle dabei, wie sich unsere Beziehungen entwickeln. Meistens wiederholen wir ein Muster so lange, bis wir uns die Kernursache genau ansehen und versuchen, sie zu heilen.

 

Coaching Sitzungen werden nach bedarf angepasst an. Dies gibt den Klienten einige Zeit, um das zu implementieren, was sie in der vorherigen Sitzung behandelt haben. Wenn Sie mehr Sitzungen pro Monat planen, werden diese entsprechend berechnet und muss von Ihnen finanziell eingeplant werden.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Trennung
  • Einsamkeit
  • Nicht geliebt fühlen
  • gefallen wollen
  • Selbstwert
  • Gegenseitige Liebe schaffen
  • Liebe erneuern, verbessern, Ehe heilen

Ihr Ansprechpartner:

Vorname Nachname

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1997-2020 Sacred-Flame & Fragrance-Soul Center For LifeStyle Solutions. Alle Rechte vorbehalten